Sicherheitsgummistiefel

Sicherheitsgummistiefel werden nach der Norm DIN EN 20345 in die Sicherheitsklassen S4 und S5 eingeteilt. Sicherheitsgummistiefel der Klasse S4 besitzen eine Zehenschutzkappe sowie antistatische Eigenschaften. Darüber hinaus bieten Sie bei der Arbeit besonderen Schutz vor Nässe. Diese PVC-Stiefel sind gut geeignet für Arbeiten zum Beispiel in der Industrie und Landwirtschaft. Sicherheitsgummistiefel der Klasse S5 sind zusätzlich noch mit einer durchtrittsicheren Zwischensohle ausgestattet. Besonders im Baugewerbe finden die PVC-Stiefel der Sicherheitsklasse S5 Verwendung und bieten Ihnen zuverlässigen Schutz. Sicherheitsgummistiefel nach EN 20347 müssen nicht zwingend eine Zehenschutzkappe besitzen. Sollten diese Sicherheitsgummistiefel mit einer Zehenschutzkappe ausgestattet sein (Kurzzeichen: O), werden an diese keine Anforderungen gestellt.

Unsere Sicherheitsgummistiefel erhalten Sie selbstverständlich auch als Thermostiefel, die Sie bei Temperaturen von bis zu -25°C schützen.

Haben Sie den gewünschten Artikel nicht gefunden? Gern helfen wir Ihnen weiter.

13 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

13 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge